Willkommen im Kaunertal ...

...  ein Naturjuwel in den Tiroler Alpen. Mit Gletschergebiet und Schneesicherheit über den ganzen Winter ist das Kaunertal ein Genuss für jeden Wintersportbegeisterten und dabei ist das gesamte Kaunertal noch Vorreiter in Barrierefreiheit.

Kaunertaler Gletscher

Hier herrschen ganzjährig Schnee & Eis und damit Schneesicherheit von Oktober bis Juni. Der Kaunertaler Gletscher ist eines der höchstgelegenen Skigebiete Tirols und begeistert mit weitläufigen, breiten Gletscherpisten. Anstehen an den Liften? Fehlanzeige! 

Hier geht’s von der Anreise bis zur Abfahrt entspannt zu. Allein die Anfahrt zum Skigebiet ist schon ein Erlebnis, denn die Kaunertaler Gletscherstraße schlängelt sich über 29 Kehren auf 2.750 m Seehöhe. Das Skigebiet liegt zwischen 2.150 m und 3.160 m, auf diesen tausend Höhenmetern verkehren acht Lifte bzw. Seilbahnen, die Schneehungrige komfortabel zu den 30 Pistenkilometern und 30 km Variantenabfahrten/ Freeridelines bringen. Im Herbst und im Frühjahr gibt’s für Snowboarder, Freeskier und Freestyler das beste Setup in den Alpen.

Stets im Blick beim Carven, Jumpen & Chillen: die bis zum Gipfel vergletscherte Weißseespitze (3.535 m), das mächtige Wahrzeichen des Tales, an das sich das Skigebiet schmiegt. 

Skigebiet Fendels

Das Angebot am Gletscher wird perfekt ergänzt durch das Familien-Skigebiet Fendels am Eingang des Kaunertales. Schneesicherheit und genügend Platz auf den Pisten sorgen für Skivergnügen und Pistenspaß. Schnee  – davon hat das idyllische Bergdorf Fendels am Eingang des Kaunertales im Winter genug, liegt es doch sonnig auf 1.356 m Seehöhe auf der schneesicheren Nordseite. Direkt vom Ortszentrum aus zu Fuß erreichbar ist eines der sympathischsten Familienskigebiete Tirols, dorthin führt auch die Gondelbahn von Ried.

Sieben Lifte bzw. Seilbahnen sorgen für den bequemen Aufstieg, 11 km bestens präparierte Pisten bis auf 2.000 m Seehöhe bieten viel Platz für Eltern und ihre Kids im Tiroler Familienskigebiet Fendels im Kaunertal. Denn hier ist man mit eigenem Kinderland „Bibiland“ ganz auf die kleinen Pistenflitzer eingestellt. Die Skipisten und Freeridehänge eignen sich im Skigebiet Fendels in Tirol bestens zum Skifahren und Snowboarden für Alle – vom Anfänger bis zum Könner. Jeden Donnerstag können Sie die Skipisten auch am Abend nutzen. Schneesicherheit ist aufgrund der Lage garantiert. Jede Woche am Donnerstagabend von Dezember bis März erhellt die großzügige Flutlichtanlage sportlichen Nachtschwärmern beim nächtlichen Skilauf das Blickfeld.

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.